W.W.Putin und eine Russische Olympia Sportlerin zu den Doping Vorwürfen!

Unitymedia"

Verehrter Wladimir Wladimirowitsch,

verehrte Sportler, vor allem möchte ich mich bei ihnen für diese mächtige Unterstützung bedanken. Das ist für uns sehr wichtig,weil… Olympia Sportlerin bricht kurz in Tränen aus!

Sie spricht weiter. weil das wirklich sehr wichtig ist. Heute befindet sich unsere Leichtathletik in einer sehr schwierigen Situation. Heute wurden wir von den Olympischen Spielen ohne Beweise ausgeschlossen. Das war frech, grob… und man hat uns keine Chance gegeben, den Sachverhalt zu klären und uns verboten an den Olympischen Spielen teilzunehmen.

Natürlich ist es unangenehm, natürlich tut das weh, weil für viele von uns war diese Olympia in Rio (Brasilien) die erste Olympia und für viele die letzte Olympia in der beruflichen Karriere. Natürlich haben wir uns für diese Olympia die ganzen 4 Jahre vorbereitet, wir haben uns nicht geschont, beim Training das mögliche gemacht. Wir waren schon bereit und praktisch auf der Finish – Laufstrecke und plötzlich hat man uns diesen Traum weggenommen.

Man hat uns jenes ziel weggenommen, das uns motivierte, sich täglich beim Training zu überwinden, Aber das macht nichts, wir sind stark. Und wir sind nicht die einzigen in diesem Saal, hier sind noch andere anwesend, die nicht zu Olympia fahren dürfen, weil wir für die fehler anderer Sportler büßen müssen, die verantwortungslos waren und die Regeln verletzten. Und heute müssen wir alle gemeinsam kollektiv die Schuld dafür tragen. Es ist wirklich so, das wir heute mit einer Willkür, mit Ungerechtigkeit konfrontiert werden, die von bestimmen Führungspersonen in der Weltsportsorganisation ausgehen.

Diese Führungspersonen tun was sie wollen, sie denken sich neue Regeln aus, treiben Willkür – das nur ein Monat vor der wichtigen Entscheidung. Und wir wissen nicht, was passiert weiter. Wir wissen nicht, wie sich diese Personen zu uns Menschen und Sportlern in der Olympia verhalten werden. Wir wollen ein Ende der Hetze gegen Russland!!! Bitte Teilen!

Quelle: https://www.youtube.com/user/RussiaToday