Impressum

Impressum für die Webseite Staat Ur.

Impressum / Haftungsausschluss

Das Impressum wird in Kürze nachgetragen! Der Webseitenbetreiber wurde bereits informiert darüber, dass er ein Impressum Bitte zu führen hat.

Wir haben kein Impressum und brauchen es auch nicht!

Für Anregungen/Kritik/Vorschläge soll folgende Adresse genügen:

urichbin@tutanota.com

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten aller Seiten auf die verwiesen wird und machen uns ihren Inhalt nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Seite eingefügten Bilder, Links, sowie Kommentare.

Sollten wir Urheberechte verletzt haben, bitten wir um Mitteilung und wir werden die Inhalte unverzüglich entfernen. -> Was das Gesetz nicht verbietet, verbietet der Anstand!

Zensurfreies Internet

“Wer glaubt, dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten”

„Ein Staubsaugervertreter verkauft Staubsauger… ein Versicherungsvertreter verkauft Versicherungen… und ein Volksvertreter…“
________________________________

Wir distanzieren uns hiermit von, in Zitaten gemachten Aussagen die strafrechtlich relevant sein könnten und geben hiermit bekannt, dass wir uns diese Aussagen nicht zu eigen machen. Die Zitate dienen ausschließlich zur Dokumentation von Meinungen anderer öffentlicher Personen.

Im Grunde genommen interessieren uns diese Gesetze überhaupt nicht!

Unsere Meinung: Eine Demokratie braucht Gedanken- und Meinungsfreiheit!

In diesem Zusammenhang mein Verweis auf:
§ 193 StGB, Art. 5 GG sowie Art. 11 MRK.
******************************************

Wichtiger Hinweis zum Datenschutz:

Virtuelles Hausverbot

Die Geschäftsführung des Vereinigten Wirtschaftsgebietes, seit dem 23.05.1949 als Bundesrepublik in Deutschland bezeichnet (Art. 133 GG) hat beschlossen, ab dem 01. Januar 2008 Verdachtsunabhängig sämtliche elektronischen Daten aller Bürger (gemäß Art. 25 GG > Bewohner <) der *BRD* zu speichern. Die Verwaltung der BRD hat hier grob rechtswidrig entschieden, denn durch diesen Beschluss wird die gemäß GG garantierte Unschuldsvermutung aller Bewohner aufgehoben. Auch hat sie ein ausstehendes Urteil des “Bundesverfassungsgerichts” (>Grundgesetzgerichts <)  zu dieser sehr sensiblen Frage nicht abgewartet.

Daher widersprechen wir gemäß Bundes- und Landesdatenschutzgesetz und gemäß der Charta der Vereinten Nationen, allgemeine Erklärung der Menschenrechte (im besonderen die Artikel 12 / 19) einer Speicherung unserer elektronischen Daten durch Sicherheitsbedienstete der BRD, sonstige Geheimdienste oder nicht-wohlwollende Organisationen/Personen!

Darüber hinaus erteilen wir ab sofort den Mitarbeitern derSicherheitsbehörden der BRD und der Geheimdienste, sowie den ausländischen Geheimdiensten ein > virtuelles  Hausverbot < für alle unsere elektronischen Verbindungen und Kommunikationen in Wort, Text, Bild und Ton und unserer elektronischen und telefonischen Kommunikationswege.

Dieses Hausverbot gilt ohne zeitliche Beschränkung!

Des weiteren erklären wir alle Mitarbeiter der Sicherheitsbehörden und Geheimdienste, die unsere Post durchschnüffeln, zu > unerwünschten Personen < (Persona non grata)!

Print Friendly