Der Mensch auf den Du wartest bist Du selbst!

Der Mensch auf den Du wartest bist Du selbst!

Die Welt befindet sich in einem großen Wandel, ein Prozess, der über mehrere Generationen gehen wird. Das Bewusstsein der Menschheit macht einen Bewusstseinssprung in eine höhere Dimension. Es wird allen Menschen die sich durch ein Dogma einer Religion selbst begrenzen und von der wahren göttlichen unendlichen Ur Quelle des Schöpfers isolieren sehr schwerfallen sich an die höhere Dimension anzupassen.

Die Arroganz und das Ego wird den Sektenanhängern aller Religionen dann im Wege stehen. Nur die geistige Reinheit und Freiheit kann einen sanften Wandel begünstigen. Es sieht so aus das viele Seelen den Aufstieg nicht schaffen werden, diese werden abgeholt von dem Wesen, das immer dann kommt, wenn die Lebensenergie am Scheitelpunkt ist zu kippen. Es transformiert die Seele aus dem alten Leben in ein neues Leben.

Jedes Ende bedeutet auch einen neuen Anfang ein endgültiges Ende so, wie wir es aus Filmen kennen gibt es in der göttlichen Welt nicht! Jetzt ist eine Zeit, in der die Menschen sehr stark mit dem Tode konfrontiert werden sei es durch Terror, Krankheiten, Krieg, und auch Hungersnöte werden ausbrechen, um all die Seelen derer die den Aufstieg nicht geschafft haben abzuholen. Wir sind alle Gotteswerkzeug und jeder hat seine Aufgabe zugeteilt bekommen. Es gibt die Mahnwesen und Aufklärer, die Weichensteller und viele andere mehr.

Ich habe gelernt alles irdische loszulassen und kann wenn es mal soweit ist in Liebe und ohne Angst in die andere göttliche Welt abgeholt werden. Mehrmals schon in meinem Leben bin ich dem Wesen, das die Seelen abholt begegnet und musste mich selbst mit dem Thema Tod konfrontieren. Durch diese Erfahrungen und Bewusstseinserweiterung ist es mir möglich mit versöhnlichem Blickwinkel auf den Tod und das Leben zu schauen.

Das Leid, das im Leben dazugehört weil es aus der Göttlichenordnung kommt hat mir sehr viel mehr offenbart als alle glücklichen Tage und Momente meines Lebens zusammen genommen. Damit will, ich Euch sagen öffnet euch dem neuen Zeitalter des Wassermannes und wenn ihr vollständig erwacht seit, dann helft euren Brüdern und Schwestern als Bewusstseinsgeber und zeitreisender das auch sie die Möglichkeit haben aus der Matrix und ihrem tiefen Schlaf zu erwachen.

Bewusstsein schafft Lebensfreude (Dr Daniele Ganser) Schweizer Historiker und Friedensforscher.

KlimaGate, Klimawandel, HAARP, Elf-Wellen, Gwen, Chemtrails, Nanopartikel.

KlimaGate, Klimawandel, HAARP, Elf-Wellen, Gwen, Chemtrails, Nanopartikel.

****NEUES FORMAT MIT AUDIO****

***DIESE DOKUMENTATION IST IN DREI ABSCHNITTE GEGLIEDERT***

Es gibt zahlreiche Beweise dafür, dass wir in vielen Regionen mit einem starken Klimawandel und einer immer unausgewogeneren Natur konfrontiert sind. Deshalb kann man stürmische Regenfälle, tausende furchterregende Blitze, unzählige Erdbeben, Vulkanaktivitäten, Rekordhitze und -kälte beobachten und oftmals kommt es sogar innerhalb weniger Minuten zu erstaunlich brüsken Temperaturveränderungen.

Darüber hinaus erleben wir auch intensive Dürren oder Regenfälle mit immer heftigeren Überschwemmungen, die ganze Orte vernichten, sowie entsetzliche Brände, die sehr häufig absichtlich gelegt werden. Damit kann man nachweisen, dass dahinter eine Verschwörung steckt, die all das hervorruft und dazu führt, dass Millionen nicht wissen, wohin sie sich wenden sollen.

Doch steckt vielleicht etwas dahinter, was nicht gesagt wird, während sie weiterhin den Planeten in eine Wüste verwandeln, und in Wahrheit sind die Elite-Oligarchen und die großen multinationalen Konzerne schuld, auch wenn sie das Ziel verfolgen, die Leute glauben zu machen, dass der Grund die Überbevölkerung und Verschmutzung durch den Menschen ist?

Laut vielen Nachforschungen ist alles, was die Politiker sagen, eine Farce, um Schwarzmalerei zu betreiben, die Schuld an der Klimaveränderung tragen jedoch das HAARP und die düsteren Chemtrails. Mit einer vorgetäuschten Sorge und um angeblich eine stärkere globale Erwärmung zu vermeiden, setzen sie eine enorme Menge an Schadstoffen in der gesamten Biodiversität frei. Auch die Gwen-Sender, Elf-Wellen, Skalar-Wellen, der Überschall-Knall, psychotronische Waffen, alle diese Faktoren lösen eine Unzahl an Naturkatastrophen aus, ebenso wie Krankheiten des Stoffwechsels und des hormonellen, psychischen sowie biologischen Systems im Allgemeinen.

Wir streiten keinesfalls ab, dass es einen zunehmenden Klimawandel gibt, aber es existieren bei diesem Prozess der globalen Veränderung, zu dem es schon seit einigen Jahren kommt, noch weitere Komponenten, die sie verschweigen. Denn das Ziel der Kleptokratie ist, dass diese Menschheit so bald wie möglich verschwindet.

Quelle: http://alcyonpleyaden.blogspot.de/

UFOmagazin 138

 

Das Ufo-Magazin KOSMOGRAMM wird aus Nachrichten des Internets und der Presse hergestellt und nur an Freunde und ernstzunehmende UFO- Interessenten verteilt.

UFOmagazin 138

Thüringer Phantomlichter
Sagen und Legenden aus Thüringen.

Kosmische Enthüllung:
Die Dunkle Flotte – Sphere-Being Alliance.

US-Milliardär Robert Bigelow im Interview:
„Es gäbe schon immer eine außeridiche
Präsenz auf der Erde“

UFO’s und Atomwaffen:
Zwei Fälle aus Deutschland.

„Das sind Leute die über dem Gesetz stehen,
sie haben ungeheure Macht…“


UMK 138 42 Seiten

Interview mit einem Alien der Rasse Greys.

Interview mit einem Alien der Rasse Greys.

Das Projekt blaues Buch (Project Blue Book) aus dem Jahre 1965 gab es tatsächlich. Dieses Video stammt aus dieser Zeit und das Alien, dass angibt ein Zeitreisender aus, der Zukunft zu sein bringt einige Besorgnis erregende Botschaften mit für das kommende Jahrhundert in dem wir uns aktuell jetzt 2017 befinden.

Die wichtigsten Aussagen des Greys sind das die Menschheit sich wegen falscher Politik und Religionen kurz Dogmen in einem fürchterlichen (Nuclear War) Atomkrieg komplett selber vernichten! Die Neuen Bewohner der Erde in der Zukunft sind unter anderem dann die Aliens der Rasse Greys. Es gibt Skeptiker die noch die Echtheit des Videos anzweifeln, aber es gibt auch wiederum genügend Anhänger der SETI Philosophie S=Search F=For E=Extra T=Terestic I= Intelligenc welche die Echtheit nicht anzweifeln und die Botschaften sehr ernst nehmen. Wenn, man sich die Weltpolitische Lage heute ansieht bekommen die Aussagen des Greys mehr und mehr an Bedeutung.

Es ist gekommen, um uns zu warnen, wir sollten seine Warnung als ein deutliches Zeichen verstehen, dass die gesamte Menschheit sich auf einen Atomkrieg zu bewegt und das Ende der Zivilisation damit ganz schnell passieren kann!

Trilogie Alcyon Pleyaden

Trilogie Alcyon Pleyaden

Teil 1

Das folgende Video zeigt uns in seinem ersten Teil die Geschehnisse, die im Kosmos bereits gelebt werden, mit der Annäherung einer enormen Menge an elektromagnetischer Energie, die von der SONNE ALCIONE DER PLEYADEN ausgeht.

Eine Energie die sich unserem Planeten Erde sowie dem gesamten Sonnensystem nähert und ihren Höhepunkt ab der Wintersonnwende 2012 erreichen wird, genauso wie es die Mayas in ihrem Kalender schriftlich hinterlassen haben und es die Wissenschaftler derzeit bestätigen.

Realistische Animation mit unveröffentlichten Bildern von unglaublichen kosmischen Geschehnissen, die zu einer radikalen Transformation der uns bekannten Welt und zur Erschaffung einer neuen Ära des Photons führen werden.

Teil 2

In diesem zweiten Teil des Videos Die Photonische Pleyadianische Frequenz und die Neue Ära des Photons, werden die Gründe dargelegt, weshalb sich der so sehr erwartete Eintritt der Erde und des gesamten Sonnensystems in den Photonischen Pleyadianischen Ring und der Beginn der neuen Ära des Photons verzögert, was gemäss den Vorhersagen der Mayas und wie es die Wissenschaftler bestätigen mit der Wintersonnwende zwischen dem 21. und 23. Dezember 2012 zusammentreffen würde.

Das ist jedoch noch nicht eingetroffen. Deshalb erklärt uns das nachfolgende Video, wie von Seiten jener die den Planeten beherrschen möchten starke Interferenzen und Gegenkräfte aufkamen um diese unvermeidbare Ankunft hinauszuzögern, womit sie mehr Schmerz und Chaos verursachen und in der Menschheit Skepsis gegenüber den Ereignissen hervorrufen auf die wir uns alle vorbereiten müssen und in der Wachsamkeit nicht nachlassen dürfen, um auf diese Weise an einem neuen Tag von 2000 Jahren Photonenlicht teilhaben zu können.

Teil 3

In diesem dritten Teil des Videos Die Photonische Pleyadianische Frequenz und die Neue Ära des Photons wird eine Wirklichkeit enthüllt, die, auch wenn sie so scheinen mag, keine Science Fiction ist. Es handelt sich um große Hindernisse, welche die so erwartete Ankunft der Sonne Alcione der Pleyaden zu dem angegebenen Datum der Wintersonnwende 2012 hinausgezögert haben.

Die Ankunft der Sonne Alcione ist jedoch trotz all dieser Hindernisse Teil eines zyklischen Kreislaufs, der sich auf kosmischem Niveau in jedem Moment ereignen muss. Deshalb raten wir, die Wachsamkeit nicht sinken zu lassen und auf jeglicher Ebene vorbereitet zu sein, um so Teil dieses großen stellaren Ereignisses zu sein, das wir noch niemals in der Geschichte gesehen haben.

Quelle: http://alcyonpleyaden.blogspot.de/2013/02/trilogie-alcyon-pleyaden.html

Antike Atomkriege und aktuelles Risiko, kosmische DNA, Alien Regierung, Bunker

Antike Atomkriege und aktuelles Risiko, kosmische DNA, Alien Regierung, Bunker

****NEUES FORMAT MIT AUDIO****

***DIESE DOKUMENTATION IST IN DREI ABSCHNITTE GEGLIEDERT***

Der genetische Ursprung des Großteils der Menschheit ist eher außerirdisch als irdisch… Ist es denn möglich, dass wir, obwohl wir eine Zivilisation mit kosmischer DNA sind, immer noch von einer diktatorischen Elite beherrscht werden? Wir sprechen von Wesen mit einer scharfsinnigen Schlauheit, denen es gelang, die höchsten Stellungen in den Monarchien und Regierungen einzunehmen. Sie tun dies bereits seit langem und bis in die heutige Zeit, um uns zu regieren und ihre Kriege und Invasionen durchzuführen.

Und was weiß man von den kolossalen Atomkriegen, die in mehreren Regionen der Erde stattfanden, wie im Fall von Sodom und Gomorra, oder der schrecklichen Zerstörung durch Atombomben in den historischen Städten Indiens, Mohenjo Daro und Harappa sowie auch in Schottland oder der ägyptischen Hochebene, in Brasilien und an vielen anderen Orten unseres Planeten?
Es wurden Überreste großer, zu einer glasartigen Substanz verschmolzener Areale und Asche mit einem hohen Grad an Radioaktivität entdeckt, was wissenschaftlich belegt, dass dort vor vielen Jahrhunderten fürchterliche Atomexplosionen stattfanden. Wird sich denn ein weiterer atomarer Holocaust ereignen, wie es bereits in antiken Zivilisationen geschah oder könnte die Menschheit dieses Risiko einer Zerstörung, das täglich zunimmt, noch abwenden?

Wir sollten wissen, dass die Lichtwesen seit vielen Jahrhunderten mit allen Mitteln versucht haben, zu vermeiden, dass es zu Austritten von Radioaktivität oder kriegerischen Auseinandersetzungen atomarer Art kommt. Sie kennen die daraus entstehenden schrecklichen Auswirkungen auf hunderte von Jahren hinaus sehr gut…
Setzen die Sternenbrigade und ihre verschiedenen Truppen, die sie aus dem Kosmos unterstützen, weiterhin Handlungen, um zu vermeiden, dass es zu einem entsetzlichen Atomkrieg auf unserem Planeten kommt und deshalb zeigen sie sich unaufhörlich an unserem Himmel sowie auch bei der ISS? Vielleicht ist das der Grund, weshalb mehrere Millionäre mit so großer Eile Bunker und Schutzräume bauen oder überall Inseln kaufen, um sicher zu gehen, dass ihnen nichts passiert? Wie überall zu beobachten, stehen wir am Rande eines schrecklichen Holocaust mit unvorhersehbaren Auswirkungen.

Quelle: http://alcyonpleyaden.blogspot.de/

VERZEICHNIS ALLER VIDEOS

Alcyon Pleyaden 58: Antike Atomkriege und aktuelles Risiko, kosmische DNA, Alien Regierung, Bunker
Alcyon Pleyaden 57: Attentate, Militarisierung, Mittlerer Osten, Katar-Iran, Trump-Saudis, Internet
Alcyon Pleyaden 56: Drogen, Drogenhandel, ersonnene Kriege, Kolonialismus, USA-Korea, 3. Weltkrieg
Alcyon Pleyaden 55: Lunarer Einfluss, Außerirdische Basen, bemannte Mondlandung-Betrug, Apollo 11
Alcyon Pleyaden 54: Trump-Unruhen, Unabhängigkeitsbestrebungen, Oscar-Verwirrung, Fatima, Weißhelme
Alcyon Pleyaden 53: Vorhersage 2017 Economist-Trump, balkanisieren, Rumänien, Iran, Schengen, Mauer
Alcyon Pleyaden 52:Trump-Zionistische Elite, Ursache Weltkrieg, Fall Zar Russland, Mexikanische Rev
Alcyon Pleyaden 51: Geheimprogramme, Montauk, BlueBird, Mannequin, Darpa, CERN, Stargate
Alcyon Pleyaden 50: Attentat Berlin, Chapecoense Flugunglück, Anti-Russland-Verschwörung, Armeechor
Alcyon Pleyaden 49: 4. Jahrestag, gesunde Ernährung, DNA, Drüsen, Nervengifte, Fluor im Wasser
Alcyon Pleyaden 48: Donald Trump Elite-Strategie, sozialer Schock, NWO, Verschwörung, Börsencrash
Alcyon Pleyaden 47: Irdische Zeit 24 auf 16 Stunden, Schumann-Resonanz, fraktales Universum
Alcyon Pleyaden 46: Gesundheits-Betrug Clinton Trump, USA-Russland, Fremdenhass, EU-Krise, 3.Wahlen
Alcyon Pleyaden 45: Bedrohung Meteoriten, Meteorströme, schwacher Van-Allen, kosmische Hinweise
Alcyon Pleyaden 44: Pokémon Go, Selfies, Exobiologie, Blue Beam, Wesen des Lichts-Antilichts, NWO
Alcyon Pleyaden 43 – EXTRAAUSGABE: Nizza-Attentat, Türkei-Putsch, Olympiade, München, Brexit-Betrug
Alcyon Pleyaden 42: Schumann-Resonanz, Stargates, Looking Glass – Yellow Cube, Brexit
Alcyon Pleyaden 41-Extra: Brexit, Weltweite Wirtschaftliche und Soziale Auswirkungen, Dominoeffekt
Alcyon Pleyaden 40: Reinkarnation, NTE, Veränderungen der Pole, Magnetit, Klimawandel
Alcyon Pleyaden 39-2: Falscher Messias, Hochzeit Prinz William, Bank of America, Flughafen Denver
Alcyon Pleyaden 39-1: 2016, Schaltjahr, Juni, 666, NWO, Elisabeth II., neue Religion, Satanskult
Alcyon Pleyaden 38-2: Ungeklärte Herrschermorde, die Kennedys, Eva Perón, Lady Di, Grace von Monaco
Alcyon Pleyaden 38-1: Satanismus, Weltdiktatur, Spanien-Krise, Lateinamerika, Trump, UK-Brexit
Alcyon Pleyaden 37: Wahrheit über 11.Sept., rituelle Morde 11, G.Bush, Zukunftsvision G.Washington
Alcyon Pleyaden 36: Globale Finanzkrise, Kollaps, NWO, Arbeitslosigkeit, Bail-in, kosmische Hinweise
Alcyon Pleyaden 35: Zika, Internet-Schließung, Kriegsrecht, Jedi, Satanismus
Alcyon Pleyaden 34-3: FEMA-Guillotinen, Double, Klone, Echnaton, Obama, Beyonce
Alcyon Pleyaden 34-2: Klone, Roboter, Synthetische, Posthumane, Unsterblichkeit
Alcyon Pleyaden 34-1: Robotermenschen, Cyborg-Soldaten, antike Riesen, Nephilim
Alcyon Pleyaden 33-3: Globale Kontrolle der NWO, Großer Bruder, KI, Roboter
Alcyon Pleyaden 33-2: KI-Bedrohung, Biotechnologie, Robotik, Nanotechnik, DNA
Alcyon Pleyaden 33-1: Soziales Chaos, Attentate, EU-Zerfall, Implantate, RFID
Alcyon Pleyaden 32: Anschläge Paris, IS, Falsche Flagge der Illuminati, NWO
Alcyon Pleyaden 31-2: Unabhängigkeit, Politische Täuschung, Spanien, NWO
Alcyon Pleyaden 31-1: Terror-Verschleierung, Syrien, Russland gegen die Elite
Alcyon Pleyaden 30-3: Doppeltes Spiel, Photonenlicht, UFOs, Riesengemüse, Feen
Alcyon Pleyaden 30-2 Extra: Fluchtwelle, EU-Krise, NWO-Verschwörung, Haftlager
Alcyon Pleyaden 30-2: Flüchtlinge, Evakuierungsportale, Quantensprung, Multiversen, 5D, Traumwelt
Alcyon Pleyaden 30-1: Dimensionsportale. UFO der Galaktischen Konföderation. Dringendes Erwachen
Alcyon Pleyaden 29-2: Indigo-Kristallkinder der neuen Rasse, aktive DNA
Alcyon Pleyaden 29-1: Synchrone Attentate, Bilderberg, Mikrochips, Kindermord
Alcyon Pleyaden 28-2: Gefahr im Vatikan, Papstwandel, Prophezeiungen Drohung IS
Alcyon Pleyaden 28-1: Prophezeiungen Elite, Vorhersagen, apokalyptische Filme
Alcyon Pleyaden 27-2: Selbstmorde bei Soldaten, Bin Laden, Germanwings, Drohnen
Alcyon Pleyaden 27-1: Rassenhass, Illuminati-Zionismus, MK-Ultra, Kriegsgefahr
Alcyon Pleyaden 26-3: Schutz durch UFOs, Internationale Raumstation, Chemtrails
Alcyon Pleyaden 26-2: MK-Ultra Hollywood, unterschwelliger Einfluss, Unfälle
Alcyon Pleyaden 26-1: Verheimlichung Leben auf dem Mars, Obama auf dem Mars
Alcyon Pleyaden 25-2: Elite-Komplotte, Fremdenhass, Energie des Helium-3
Alcyon Pleyaden 25-1: Listen, Unwahrheit, Attentate, falsche Flagge, Bankrott
Alcyon Pleyaden 24: DNA-Veränderung, globaler Crash Wirtschaft und Regierung
Alcyon Pleyaden 23-2: Entlarvte Elite, Korruption, Ebola, Mexiko-Unruhen, BRICS
Alcyon Pleyaden 23-1: Geheimwaffen der Elite? Ebola, IS, Terror, Klimawandel
Alcyon Pleyaden 22-2: Letzte verzweifelte Aktionen der Elite: Terror, Krisen
Alcyon Pleyaden 22 – 1: Die Verbesserung unserer DNA-DNS und die Lichtwesen
Alcyon Pleyaden 21-3: Bermudadreieck, Flüge der Malaysia, 27. Breitengrad
Alcyon Pleyaden 21-2: Außerirdische Mentoren und die Licht-Plasma-Raumschiffe
Alcyon Pleyaden 21-1: Photonisch-plejadische Umkodierung der DNA
Alcyon Pleyaden 20-2 – Wie die Lichtwesen dieser Menschheit helfen
Alcyon Pleyaden 20-1 Die Hilfe der Kosmischen Konföderation: Kornkreise, UFO-Sichtungen…
Alcyon Pleyaden 19-3 Weltweiter Völkermord – Neue Konzentrationslager
Alcyon Pleyaden 19-2 – FEMA – Konzentrationslager und der Holocaust der NWO
Alcyon Pleyaden 19 – Teil 1 Die Krise in der Ukraine, ein düsterer Plan der Elite
Alcyon Pleyaden 18 — Teil 2 Starb Hitler oder entkam er nach Südamerika? Aktuelles Nazi-Erbe.
Alcyon Pleyaden 18 – Teil 1 Das dunkle Erbe der Nazis und ihr Plan der aktuellen weltweiten Diktatur
Alcyon Pleyaden 17-2 Weltweite Vernichtung durch die NWO, Krisis der Ukraine und das Erbe der Nazi
Alcyon Pleyaden 17 – 1. Teil Unterirdische eugenische Labore der Globalisten und Nazis
Alcyon Pleyaden 16-2 Geheime Intrigen der NWO und der Polizeistaat + Bitcoin
Alcyon Pleyaden 16-1. Häufigere Meteoriten- und Asteroideneinschläge, bevorstehende Veränderungen
Alcyon Pleyaden 15 Teil 3 – Agenda für einen vollkommen Zusammenbruch
Alcyon Pleyaden 15 Teil 2 Weltweite Gefahr durch Giftstoffe und Radioaktivität, Fukushima
Alcyon Pleyaden 15-Teil 1-Der Komet ISON und seine Auswirkungen, die Diktatur von Obama…
ALCYON PLEYADEN 14 – Die Überwachung und diktatorische Kontrolle im Stile Orwells
ALCYON PLEYADEN 13 – Impfungen, Chemikalien etc. hemmen die Fortpflanzungsfunktion
ALCYON PLEYADEN 12 – Der Missbrauch und Betrug der Regierungen zur Einschränkung der Freiheit
ALCYON PLEYADEN 11 – Schädliche Veränderung der menschlichen DNA durch die außerirdische Elite
ALCYON PLEYADEN 10 — Verschwörungen und nicht Aufgeklärte Morde, Dekadenz der Monarchien…
ALCYON PLEYADEN 9 – KOLLAPS DER ELITE, DER BILDERBERG CLUB, NWO, UND DIE RETTUNG DER LICHTWESEN
ALCYON PLEYADEN 8 – DIE NEUE ENERGIEQUELLE VON TESLA UND DIE DEAKTIVIERUNG DER HERRSCHENDEN ALIENS
ALCYON-PLEYADEN 7 – Ende der Illuminati-Herrschaft, Krise im Vatikan, sein Interesse für die Aliens
ALCYON PLEYADEN 6 – DER GOLDBETRUG UND DIE HINTERGEHUNGEN DER TYRANNISCHEN ALIENS
ALCYON PLEYADEN 5 – Wer zieht die Fäden bei der Amerikanischen Federal Reserve?
ALCYON PLEYADEN 4 – HERRSCHAFT DER INVASOREN-ALIENS UND DIE NEUE WELTORDNUNG
Trilogie – Die Photonische Energie von Alcione

Attentate, Militarisierung, Mittlerer Osten, Katar-Iran, Trump-Saudis, Internet!

Attentate, Militarisierung, Mittlerer Osten, Katar-Iran, Trump-Saudis, Internet!

****NEUES FORMAT MIT AUDIO****
***DIESE DOKUMENTATION IST IN DREI ABSCHNITTE GEGLIEDERT***

Mit jedem Tag, der vergeht, geht die Glaubwürdigkeit der Regierungschefs mehr verloren, speziell in Verbindung mit Terrorattentaten, da sie, anstatt der Bevölkerung Sicherheit zu gewähren, sich am Ende seltsamerweise außerstande sehen, die überall stattfindenden Attentate zu vermeiden. Dies deutet darauf hin, dass der ‚Staat im Staate‘ des Imperiums verzweifelt darum ringt, seine Kontrolle über die Bevölkerung aufrechtzuerhalten, die nicht weiß, was sich dahinter im düsteren Schatten verbirgt.

Aber warum kommt es zu diesen schwerwiegenden Angriffen, die sich gegen die Gesellschaft richten? Ist es Nachlässigkeit, obwohl man weiß, dass der Terrorismus nicht haltmachen wird, oder steht mehr dahinter?
Und was tun die Geheimdienste? Wurden sie denn nicht mit dem Ziel geschaffen, den Terroristen auf die Spur zu kommen und die Sicherheit der Bevölkerung zu gewährleisten? Oder sind sie zuständig für die Militarisierung der Bevölkerung, die Verbreitung allgemeiner Angst und dafür, sie durch Ausnahmezustände ihrer Freiheit zu berauben, wie es in Frankreich geschieht und nun in Großbritannien, mit all den Attentaten, Fällen von Falschalarm etc., während viele glauben, es wäre zu ihrem Schutz?

Oder handelt es sich um eine Tarnung, um der Polizei und dem Militär im Kampf gegen den Terrorismus mehr Befugnisse einzuräumen, obgleich es die Regierungen sind, die ihn geschaffen und auf der ganzen Welt verbreitet haben, um überall Unruhe und Schmerz zu säen?
Und hat das etwas mit dem Veto des US-Präsidenten gegen die Einreise von Bürgern aus sieben islamischen Ländern zu tun, um sich vor Terroristen zu schützen und Saudi-Arabien wegen des Attentats auf die Zwillingstürme die Stirn zu bieten? Doch weshalb reiste er später gerade in dieses Land, das als terroristisch kritisiert wurde, mit dem Ziel, Unmengen an Waffen zu verkaufen?
Oder steckt die schwarze Hand dahinter, damit sich der Krieg in diesem Gebiet des Mittleren Ostens gefährlich zuspitzt? Und dafür ziehen sie Katar mit hinein, um so zu versuchen, selbst im Iran einzumarschieren?

Quelle: http://alcyonpleyaden.blogspot.de/

Drogen, Drogenhandel, ersonnene Kriege, Kolonialismus, USA-Korea, 3. Weltkrieg

Drogen, Drogenhandel, ersonnene Kriege, Kolonialismus, USA-Korea, 3. Weltkrieg

****NEUES FORMAT MIT AUDIO****
***DIESE DOKUMENTATION IST IN DREI ABSCHNITTE GEGLIEDERT***

Mit dem Ziel der Durchführung einer tiefgehenden Analyse der Geschehnisse, zu denen es überall kommt, wobei sich immer größere Schwierigkeiten und Konflikte zeigen, ist es von Bedeutung, eine dringende Vorbereitung auf allen Ebenen durchzuführen, insbesondere in unserer inneren Welt, die als Seelen-Erkenntnis-Bewusstsein bezeichnet wird, da sie das einzige Unvergängliche und Unveränderliche ist und nur wenn wir uns auf dieses Schwingungsfeld sowie ein positiveres Leben stützen, werden viele von der Konföderation des Sternenlichts beschützt werden, die über unsere innere Entwicklung wacht. Daher müssen wir an einer echten inneren Veränderung festhalten.

Wir erklären dies, da sich die Laster immer weiter über den ganzen Planeten ausbreiten, wie beispielsweise die zunehmende Drogenabhängigkeit und der Drogenhandel, die viele Regierungen unbeachtet lassen. Wäre es für sie von Nachteil, dies zu beseitigen, da auf diese Weise die Massen unter Kontrolle stehen und gut betäubt sind?
Aber gibt es denn keine Kontrolle, die im Stande wäre, die Drogen auszumerzen, die Millionen dahinraffen oder wird es von vielen Regierungen gedeckt, die Verbündete des Drogenhandels sind und vorhaben, auf Kosten des Todes von Millionen noch mehr wirtschaftliche Gewinne zu erzielen?

Außerdem ist klar, dass viele der missbräuchlichen Eingriffe durch das Imperium in fremde Länder dazu dienten, ganz klar einen Kolonialismus einzuführen. Dieser beinhaltete auch das grausame Vorhaben, die Ureinwohner auszulöschen und sich so ihrer reichen Länder zu bemächtigen und geostrategische Enklaven zu errichten. Diese grauenhaften Gewaltakte gehören nicht nur der Vergangenheit an, sondern sie wiederholen sich heute mit noch größerer Intensität.

Quelle: http://alcyonpleyaden.blogspot.de/

Eine Illusion wird es sein, so groß, so weitgehend, daß sie ihre Vorstellungskraft übersteigt.

Eine Illusion wird es sein, so groß, so weitgehend, daß sie ihre Vorstellungskraft übersteigt.

Diejenigen, die sie erkennen, werden als verrückt bezeichnet. Wir werden trennende Fronten schaffen, damit sie die Verbindung zwischen uns nicht erkennen. Wir werden uns so verhalten, als seien wir nicht miteinander verbunden, um die Illusion am Leben zu halten.

Unser Ziel wird nach und nach vollbracht werden, indem wir niemals den reptiloider_ss_offizierVerdacht auf uns lenken. Das wird ebenso verhindern, daß sie die eintretenden Veränderungen nicht bemerken. Wir werden uns immer über dem relativen Feld ihrer Erfahrung befinden weil wir die Geheimnisse des Absoluten kennen. Wir werden immer zusammenarbeiten und bleiben durch unser Blut und unsere Verschwiegenheit verbunden.

Tod dem, der darüber spricht. Wir werden ihre Lebensspanne kurz halten und ihren Geist schwach, während wir vorgeben das Gegenteil zu tun. Wir werden unsere Kenntnisse über Wissenschaft und Technologie geschickt benutzen, damit sie niemals erkennen, was wirklich geschieht. Wir werden weiche Metalle benutzen, Alterungsbeschleuniger und Beruhigungsmittel in der Nahrung, im Wasser und in der Luft.

Sie werden von Giften umgeben sein, wohin sie auch schauen. Die weichen Metalle werden dafür sorgen, daß sie ihren Verstand verlieren. Wir werden versprechen eine Heilung für sie zu finden, während wir ihnen mehr Gift verabreichen. Diese Gifte werden von ihnen durch ihre Haut und ihre Münder aufgenommen, sie werden ihren Verstand und ihre reproduzierenden Systeme vernichten.

Aufgrund all dessen werden ihre Kinder tot geboren und wir werden dies verschweigen. Die Gifte werden in allem versteckt sein, das sie umgibt, in ihren Getränken, in ihrer Nahrung, in der Luft und in ihrer Kleidung. Wir müssen für den Gifteinsatz unseren Einfallsreichtum benutzen, da sie sehr scharfsinnig sind. Wir werden ihnen beibringen, daß diese Gifte gut für sie seien, mit lustigen Bildern und musikalischen Beilagen.

Ihre Vorbilder werden uns helfen. Wir werden sie anwerben um unsere Gifte anzupreisen. Sie werden beobachten, wie unsere Produkte in Filmen benutzt werden, sie werden sich daran gewöhnen und niemals über deren wahre Auswirkungen Kenntnis erlangen. Wenn sie ihre Kinder zur Welt bringen, werden wir diesen Kindern Gift in ihr Blut verabreichen und die Eltern davon überzeugen, daß es zum Besten ihrer Kinder sei.

Wir fangen früh an, wenn ihr Geist noch jung ist. Wir zielen auf ihre Kinder mit dem, was Kinder am meisten lieben – Süßigkeiten. Wenn ihre Zähne beginnen zu faulen, füllen wir diese mit Metallen, die ihren Verstand abtöten und ihre Zukunft stehlen. Wenn ihre Lernfähigkeit angegriffen ist, erschaffen wir Medizin, die sie kränker macht und andere Krankheiten verursacht, für die wir weitere Medizin erschaffen. Wir machen sie gefügig und schwach uns gegenüber – mit unserer Macht.

Sie werden niedergedrückt, schwach und dickleibig aufwachsen, und wenn sie sich in ihrer Not an uns wenden, geben wir ihnen noch mehr Gift. Wir werden ihre Aufmerksamkeit auf Geld und materielle Werte lenken, so daß sich viele niemals mit ihrem inneren Selbst verbinden. Wir werden sie ablenken mit Unzucht, äußerlichen Annehmlichkeiten und Spielen, so daß sie niemals Einssein können mit Allem was ist.

Ihr Geist wird uns gehören und sie werden tun, was wir ihnen sagen. Wenn sie sich verweigern, werden wir Wege finden, bewusstseinsverändernde Technologien in ihrem Leben anzuwenden. Wir werden Angst als unsere Waffe benutzen. Wir werden dafür sorgen, daß sie sich selbst sowie ihre Nachbarn hassen. Wir werden immer die göttliche Wahrheit von ihnen fernhalten, daß wir alle Eins sind. Dies dürfen sie niemals erfahren! Sie dürfen nie erfahren, daß Rasse eine Illusion ist. Sie müssen immer denken, daß sie nicht gleich sind. Schritt für Schritt, Schritt für Schritt werden wir unserem Ziel näherkommen.

Wir werden ihr Land übernehmen, ihre Ressourcen und ihren Reichtum, um die totale Kontrolle über sie zu übernehmen. Wir werden sie betrügen damit sie Gesetze akzeptieren, die ihnen ihre verbliebene kleine Freiheit nimmt. Wir werden ein Geldsystem errichten, das sie auf ewig gefangenhält, das sie und ihre Kinder in Schulden hält. Wenn sie sich zusammenschließen sollten, werden wir sie wegen Verbrechen anklagen und der Welt eine andere Geschichte erzählen, denn wir besitzen die ganzen Medien.

Wir werden unsere Medien dazu benutzen um den Fluß der Informationen und ihre Stimmung nach unserer Gnade zu kontrollieren. Wenn sie sich uns entgegenstellen sollten, werden wir sie wie Insekten zerquetschen, denn für uns sind sie noch nicht mal Insekten. Sie werden vollkommen hilflos sein, denn sie haben nicht einmal Waffen. Wir werden uns jemanden von ihnen holen, der unsere Pläne voranbringt, der ihnen ewiges Leben verspricht, aber sie werden niemals ewiges Leben haben weil sie nicht wie wir sind. Diese Angeworbenen werden „Eingeweihte“ genannt werden, und diese werden indoktriniert werden um an falsche Zeremonien zu glauben, die zu höheren Bereichen führen sollen.

Mitglieder dieser Gruppen [Editor´s Note: the Illuminati] werden denken, daß sie zu uns gehören, ohne jemals die Wahrheit zu erfahren. Sie dürfen niemals diese Wahrheit erfahren, da sie sich sonst gegen uns wenden würden. Für ihre Arbeit werden sie mit irdischen Dingen belohnt und mit großartigen Titeln, aber sie werden niemals unsterblich werden oder sich uns anschließen können, sie werden niemals das Licht empfangen oder zu den Sternen reisen. Sie werden niemals zu den höheren Bereichen gelangen weil ihnen das Töten ihrer eigenen Art diesen Zugang zu den erleuchteten Bereichen verwehrt.

Dies dürfen sie niemals erfahren. Diese Wahrheit wird genau vor ihrer Nase versteckt, so nah, daß sie sie nicht sehen können bis es zu spät ist. Oh ja, so groß wird die Illusion der Freiheit sein, daß sie niemals erfahren werden, daß sie unsere Sklaven sind. Wenn alles ausgerollt ist, wird die Realität, die wir für sie erschaffen haben, Besitz von ihnen ergriffen haben. Diese Realität wird ihr Gefängnis sein. Sie werden in einer Selbst-Täuschung leben. Wenn unser Ziel erreicht ist, wird eine neue Herrschaft beginnen. [N. of Ed.: the New World Order]. Ihr Geist wird an ihre Überzeugungen gebunden sein, jene Überzeugungen, die wir vor Urzeiten geschaffen haben. Aber sollten sie jemals herausfinden, daß sie uns ebenbürtig sind, werden wir untergehen.

DIES DÜRFEN SIE NIEMALS ERFAHREN.

Sollten sie jemals herausfinden, daß sie gemeinsam uns besiegen können, effektive_waffe_gegen_reptiloide_daemonen_geister_blutsauger_energieraeuberwerden sie genau dies tun. Sie dürfen niemals herausfinden, was wir getan haben. Denn wenn sie es herausfinden, werden wir uns nicht verstecken können weil es ein Leichtes sein wird, uns zu erkennen, wenn der Vorhang erst einmal weg ist. Unser Handeln wird verraten, wer wir sind, und sie werden uns jagen, und niemand wird uns Schutz bieten. Das ist das Geheime Abkommen, mit Hilfe dessen wir den Rest unserer augenblicklichen und zukünftigen Leben verbringen, denn diese Realität wird viele Generationen und Lebensspannen umfassen.

Dieses Abkommen ist besiegelt mit Blut, unserem Blut. Wir, die wir vom Himmel zur Erde kamen. Die Existenz dieses Abkommens darf NIEMALS bekannt werden. Es darf NIEMALS darüber geschrieben oder gesprochen werden. Denn wenn dies geschieht, wird das daraus erzeugte Bewusstsein die Wut des höchsten Schöpfers über uns ergießen lassen und wir werden in die Tiefen zurückgeworfen, aus denen wir kamen, und dort bis in alle Ewigkeit verbleiben Der Reptilianische Pakt (Der „Geheime Pakt“, das „Geheime Abkommen“)

Da kommt einiges auf uns zu in nächster Zeit!

Da kommt einiges auf uns zu in nächster Zeit

Liebe Martina, erst einmal vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für dieses Interview nimmst. Gerade ist Dein Buch „Schutzengel & Co.“ erschienen. Der Untertitel lautet: „Engel und andere geistige Wesen begleiten uns“. Du selbst bezeichnest Dich als „Medium“. Was kann sich der Leser darunter vorstellen?

Es begann in frühester Kindheit, dass ich Dinge bzw. „etwas“ wahrnehmen konnte, was offenbar anderen Menschen verborgen blieb. Ich konnte meinen Schutzengel sehen und mit diesem sprechen, ich sah aber auch Verstorbene. Aber nicht nur das: Ich hatte das, was man heute Vorahnungen nennt. Ich wusste Ereignisse bereits im Voraus – wurde allerdings von meinem Umfeld damals nicht ernst genommen. Das war schon sehr bitter.

Aber inzwischen blickst Du auf eine langjährige Beratungspraxis als Medium zurück. Welche Menschen suchen Deinen Rat?

Ja, seit mehr als 25 Jahren arbeite ich nun als Medium. In dieser Zeit suchten tausende Menschen meinen Rat – entweder in Einzelsitzungen oder durch Seminare. Meine Klienten kamen und kommen aus allen sozialen Schichten und haben die verschiedensten Berufe – vom einfachen Arbeiter bis hin zu adligen und prominenten Menschen in allen Altersstufen. Meine jüngste Klientin z.B. war 13 und mein ältester Klient bisher 84 Jahre alt. Die Ratsuchenden haben die verschiedensten Anliegen und oft bin ich ihre letzte Hoffnung, um ihnen Klarheit und manchmal auch eine andere Sicht der Dinge zu geben, ihre Blockaden zu erkennen und sie selbst und ihr Umfeld von Fremdenergien zu reinigen. Denn viele Menschen haben Besetzungen, leben in energetisch sehr negativ schwingenden Häusern und können sich bestimmte, oft unheimliche Phänomene nicht erklären und denken, sie sind auf dem Weg, verrückt zu werden. Über solche Dinge redet man ja dann auch nicht gerne.
Allerdings konnte ich in den letzten Jahren feststellen, dass die Menschen viel offener gegenüber spirituellen und geistigen Themen werden.

Ja, das ist auch meine Erfahrung. Die Menschen suchen vermehrt Antworten zwischen Himmel und Erde… Lass uns aber an dieser Stelle nochmals auf die Besetzungen eingehen. Kannst Du das bitte näher erklären?

Gerne. Fast jeder Zweite, der Hilfe oder Rat bei mir sucht, hat eine Besetzung. Das sind meist negative Geistwesen bzw. Verstorbene, die in der Aura oder auch in den Organen der Menschen sitzen. Dies kann natürlich eine Verschlechterung der Gesundheit bewirken, aber auch – oder vor allem – der Psyche. Man ist nicht mehr klar handlungsfähig, oft eingeschränkt, Entscheidungen zu treffen oder klar zu denken. Oder um es anders auszudrücken: Man ist teilweise – in schlimmen Fällen auch komplett – fremdbestimmt. Außerdem leiden diese Menschen oft unter Stimmungsschwankungen. Das Spektrum reicht von Weinerlichkeit und Depressionen bis hin zu Zorn und Aggressivität. Oft wird dieses veränderte Verhalten nur durch die Mitmenschen im direkten Umfeld bemerkt.
Die Gedanken verändern sich zum Negativen, betroffenen Personen ist dann kaum mehr möglich, positive Gedanken zu kreieren. Körperlich kann man eine Besetzung meist an veränderten Pupillen und Körperhaltungen erkennen. Besetzte Personen nehmen also seelisch und geistig, aber auch körperlich die negativen Schwingungen der Besetzung an.
Sehr oft habe ich gesehen, dass ein Mensch von einem verstorbenen, erdgebundenen Geist besetzt war, der oder die zu Lebzeiten sehr krank war. Diese Krankheit kann sich selbst nach dem Tod immer noch auf die besetzte Person übertragen.

Wie aber kommt es überhaupt zu einer Besetzung?

Wenn ein Mensch von sich aus sehr negative, traurige Gedanken hegt oder leicht aggressiv, wütend oder zornig wird, strahlt er negative Energien aus, die diese Wesen bzw. Seelen anziehen, wie die Motten das Licht. Dessen Aura ist dann durch seine eigene Negativität ungeschützt und offen für diese negativen Geistwesen. Genauso verhält es sich bei starken, unbegründeten Ängsten. Auch hierbei entsteht gewissermaßen ein Magnet, der diese Energien anzieht.
Ist man in seinen Gedanken grundsätzlich positiv und optimistisch gestimmt, kann man diese Ängste weitestgehend kontrollieren und ausgleichen. Wenn man in seiner Mitte ist, hat man schon einmal einen guten Schutz vor negativen Energien, die man mit einer positiven Grundhaltung ja gar nicht erst anzieht. Man kann sich aber auch sehr gut einen energetischen, geistigen Schutz aufbauen, wie in meinem Buch „Schutzengel & Co.“ beschrieben.
Weil es den Menschen jedoch durch die globalen Ängste – ausgelöst durch Terror, Politik und Wirtschaftslage – immer schwerer fällt, unbeschwert und frei durch das Leben zu gehen, nehmen die Anhaftungen von negativen Energien teilweise stark zu. Hier kann ich nur empfehlen, im Vertrauen auf das Positive zu bleiben und sich durch die lichte, geistige Welt – wie Engel – helfen zu lassen. Es gibt dabei einige Techniken, wie man sich effektiv von negativen Energien reinigt, schützt und positiv bleibt.

Martina, wie ich aus Deinem Buch erfahren habe, sind Negativ-Energien in Wohnräumen und Häusern sowie deren energetische Reinigung bzw. Umstellung ein wichtiges Thema für Dich, aber auch für Deine Klienten. Kannst Du hier nochmals zusammenfassen, was man sich darunter vorstellen kann und wie diese Energien entstehen?

Oft ist ein Grundstück schon vor dem Hausbau mit negativen Energien oder ortsgebundenen Seelen behaftet. Nicht immer braucht es dazu einen Friedhof unter dem Gelände, wie es oft in Filmen dargestellt wird. Aber dennoch kann es sein, dass auf diesem Grundstück negative Ereignisse stattfanden, wie Kämpfe, Hinrichtungen, Morde usw. Ist ein Mensch dort gestorben, könnte seine Seele erd- bzw. ortsgebunden sein und dort weiter „leben“.
Wurde ein Haus schon vor langer Zeit erbaut, haben vielleicht sogar schon mehrere Generationen darin gewohnt, und es hat dadurch eine bewegte Vergangenheit. Früher sind die Menschen meist noch zu Hause gestorben, können oder wollen aber vielleicht nicht ins Licht bzw. Jenseits gehen. Diese verstorbenen Seelen geistern dann immer noch durch das Haus und können es ohne Hilfe nicht verlassen. Manchmal wissen sie auch nicht, dass sie überhaupt gestorben sind.
Fanden in dem Haus viele verschiedene schwierige Lebenssituationen statt, wie Streitereien, Krankheiten, Geldnöte, usw., so kann sich auch diese Energie in dem Haus manifestieren. Zieht dann ein Ehepaar oder eine Familie in solch ein Haus, können sich genau diese Energien auf die Familie übertragen. War bis jetzt alles harmonisch, können mit dem Umzug ungeahnte Probleme auf die Menschen zukommen – und wer sieht dann schon die Ursache in seinen Wohnräumen oder Häusern?

Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.

Fühlen kann man die negativen Energien, wenn man das Haus oder einen Raum betritt, denn manchmal sind auch nur in einem einzelnen Raum negative Energien präsent. Man bekommt eine Gänsehaut, fühlt sich plötzlich unwohl – teilweise sogar in Verbindung mit Übelkeit, Kopfschmerzen, usw. – und der Raum oder das Haus wirkt dunkel, obwohl genügend Lichtquellen vorhanden sind. Außerdem fühlt man sich nicht selten beobachtet oder man hat zumindest das Gefühl, nicht alleine zu sein. Es kann passieren, dass man sich in seinen Wohnräumen müde fühlt, so, als würde man Energie abgezogen bekommen. Viele haben auch ein gruseliges, ängstliches Gefühl und können nur noch sehr schlecht schlafen, werden nachts wach, hören Geräusche oder haben Alpträume.
Mit der Zeit bemerkt man eine Veränderung der Bewohner. Sie wirken überfordert, gereizt, unausgeglichen oder sogar krank. Es ist wie ein Kreislauf, aus dem man nicht so schnell herauskommt.
Dazu kommen in der heutigen Zeit Existenzängste, Ängste um das Hab und Gut und Verlustängste in vielen Bereichen. Dies verstärkt dann zusätzlich die negativen Gedanken und den Stress und man ist noch stärker diesem Negativ-Strudel aufgeliefert.
Ein energetisch gereinigtes Umfeld kann dazu beitragen, sein Leben ins Positive zu verändern.

Wie empfindest Du diese Arbeit? Wie gehst Du damit um?

Ich bin ehrlich gesagt immer wieder aufs Neue dankbar, dass ich diese energetische Arbeit machen darf, um Menschen von ihren Lasten zu befreien und ihnen damit wieder neuen Lebensmut und vor allem Lebensfreude geben zu dürfen.

Kannst Du uns etwas über die Aura der Menschen erzählen, konntest Du z.B. im Laufe der Zeit allgemeine Veränderungen feststellen? Wir wissen ja, dass sich die Energien auf der Erde erhöhen, vielleicht ist dies ja auch in den Auren der Menschen zu erkennen…

In der Tat sind die Auren der Menschen viel feinstofflicher geworden, was ich in den letzten Jahren bei vielen Klienten beobachten konnte. Ich denke schon, dass dies an der Energie-Erhöhung auf der Erde liegt.
Gleichzeitig jedoch verstärkt auch die dunkle, negative Seite ihre Energien – was ihr im Moment auch auf der Erde recht leicht gemacht wird. Durch Kriege, Terror und die ungewisse politische und wirtschaftliche Lage auf diesem Planeten ist die Angst der Menschen gewachsen. Es herrscht große Angst vor Terroranschlägen, Angst vor der Flüchtlingswelle und deren Auswirkungen sowie Existenzangst. Und dazu kommen jetzt noch die angsterfüllten Blicke aus der ganzen Welt auf Donald Trump mit seinen angekündigten Plänen und Veränderungen…

Unsere aktuelle globale Lage sowie die mittlerweile großen Unterschiede zwischen arm und reich schüren mehr denn je Emotionen wie Hass, Wut, Neid, Enttäuschung, Angst und Traurigkeit – der perfekte Nährboden für die dunkle Seite, die sich an diesen Gefühlen labt und stärkt.
Schützen kann man sich davor mit positiverem Denken und Vertrauen, wodurch sofort gute Energien in der Aura aktiviert werden. Je mehr lichte, positive Energien in der Aura sind, umso dichter und undurchdringlicher sieht diese aus.

Hast Du dafür ein Beispiel? Ich denke, es ist nicht ganz einfach, auf die Schnelle mal eben das Denken zu verändern…

Das ist richtig. So schnell geht das nicht, aber man merkt dennoch nach kurzer Zeit eine Veränderung, wenn man sich bemüht, sein Denken bewusst umzustellen. Ich selbst musste auch durch diese Erfahrung. Im Alter von 16-28 Jahren habe ich noch nicht bewusst spirituell gearbeitet. Damals war ich durch viele unschöne Erlebnisse und Ereignisse in meinem Leben viel zu negativ eingestellt. Durch mein Selbstmitleid, meine Wut und meinen Neid auf andere wurden meine Gedanken immer negativer, bis ich irgendwann im Jammertal angekommen war.
Erst nachdem ich mich der lichten, geistigen Welt geöffnet hatte, fand in mir ein Umdenken statt. Über zwei Jahre praktizierte ich bewusstes Umdenken – mit Erfolg. Ich schaute mir dabei meine Gedanken an, was ich über mich und über mein Umfeld dachte. Bald wunderte ich mich nicht mehr, warum ich so viel Negatives anzog…
Erwischte ich mich von nun an bei einem niedrig schwingenden Gedanken, wie z.B. „Wie soll ich das nur bezahlen?“ oder „Warum nur hat die Person X so viel mehr Glück wie ich?“, hielt ich innerlich ein Stop-Schild hoch, bat meinen Engel um Löschung oder Transformation des Gedankens und sagte – oft dreimal hintereinander – positive Affirmationen, wie: „Ich bin reich, habe viel Geld und kann alle meine Rechnungen sofort bezahlen.“ oder: „Im Universum ist genug für alle da. Deshalb freue ich mich auch über das Glück der anderen.“
Natürlich änderte sich auch durch diesen Prozess mein Umfeld. Viele, ebenfalls negativ denkende Menschen, konnten mit meiner positiven Art und Weise nicht umgehen, wodurch die Beziehungen und Freundschaften zu diesen Menschen kaputt gingen. Dafür aber kamen neue Menschen und Freunde in mein Leben, die mich förderten, unterstützten und gut für mich waren.
Nachdem ich erfolgreich meine Gedanken umgestellt hatte, zog ich sehr viel Positives in mein Leben. Meine geistige Ausbildung zum Medium begann und mein Leben veränderte sich mehr und mehr zum Positiven.

Das sehe ich auch so, aber viele Menschen sind unbewusst in alten Glaubensmustern verhaftet, die u.a. in den Familien weitergegeben werden. Wie kann ich diese durchbrechen?

Ich glaube, an erster Stelle steht erst einmal das Erkennen dieser Muster. Nehmen wir einmal das Beispiel „Gleichberechtigung“. Meiner Meinung nach ist zwar in dieser Richtung viel geschehen, aber noch immer fehlt eine grundlegende Umstellung in den meisten Köpfen. Frauen verdienen z.B. in den gleichen Berufen bzw. Positionen weitaus weniger als Männer. Aber auch in den meisten Familien gelten noch die alten Strukturen: Der Mann verdient das Geld, die Frau kümmert sich um Kinder und Haushalt. Und weil das oft wirklich der Fall ist, sind die Frauen weiterhin finanziell abhängig von ihren Männern. Leider konnte ich oft beobachten, dass genau diese Tatsache die Männer bestärkt, weiterhin „der Herr im Haus zu sein“. Gerade in ländlichen Gebieten ist dieses alte Muster noch sehr aktiv, auch wenn sich – wie gesagt – schon viel in eine positive Richtung geändert hat.

Hat man diese Muster erst einmal für sich erkannt, kann man aus den alten Verhaltensweisen ausbrechen bzw. diese auflösen. Dadurch findet ein Umdenken und Umprogrammieren statt, was schon bald die alten Muster völlig ersetzt.

Martina, ich möchte gerne noch auf ein anderes Thema zu sprechen kommen. Vermehrt erscheinen auf dem Buchmarkt Bücher über schwarze Magie, oft als Hexen-Rituale o.ä. angepriesen. Kannst Du dazu etwas sagen?

Ja, das ist mir auch schon aufgefallen. In meinem Buch gehe ich ja auch ausführlich auf das Thema „Geisterbeschwörung“ ein, die ebenso gefährlich ist, wie das Ausüben oder das Ausübenlassen von schwarzer Magie.
Die meisten Menschen denken bei schwarzer Magie an Hexen, die vor heißen Kesseln stehen und Zutaten für ein magisches Gebräu zusammenrühren oder an Voodoo-Puppen. Diese oder ähnliche Rituale findet man u.a. in solchen Büchern. Es ist erschreckend, dass die Bücher wohl auch genügend Klientel haben, sonst würden sicher nicht so viele veröffentlicht werden.
Ich habe allerdings bei einer Vielzahl meiner Klienten festgestellt, dass sie mit ganz anderen Flüchen oder schwarzmagischen Energien belegt waren. Dazu braucht man auch keine Hilfsmittel oder Rituale, hier reichen oft schon negative Gedanken oder Verfluchungen, um einen anderen Menschen schwarzmagisch – also negativ – zu beeinflussen. Meist geschieht das unbewusst und noch nicht einmal mit Absicht.
Wenn man davon ausgeht, dass man bereits viele Leben gelebt hat und bereits in früheren Leben schwarzmagisch unterwegs war, ist man diesen negativen Energien noch angeschlossen und hat somit die Kraft, tatsächlich jemand anderen zu verfluchen oder schwarzmagisch zu belasten.
Deshalb sollte man auch hier sehr vorsichtig mit seinen Gedanken umgehen. Ist man selbst betroffen, also belastet, erkenne ich das an ganz bestimmten Zeichen in der Aura und kann es meist umgehend wieder auflösen.

Warst Du denn selbst einmal davon betroffen?

Ja, Jan, das war ich. Eine mir damals nahestehende Bekannte, auch ein hellsichtiges Medium, wechselte nach einem wirklich schlimmen Schicksalsschlag die Fronten. Von da an arbeitete sie nicht mehr mit der lichten Seite zusammen, sondern missbrauchte ihr Wissen für schwarze Magie. Auch ich wurde mit Flüchen und anderen negativen Dingen bedacht. So stieß ich mich ständig, stolperte, mir fiel Geschirr aus den Händen, ich konnte nicht klar denken und stand irgendwie neben mir. Mir war unwohl, ich hatte oft eine Gänsehaut und es gruselte mich. Als mir dann noch ein Topf mit heißem Wasser einfach so aus den Händen fiel und ich mir meine Arme verbrannte, war mir klar, dass etwas nicht stimmte und diese Energien von außen kamen. Ich bat meinen Schutzengel um Hilfe, der mir zeigte, dass ich mit schwarzer Magie von dieser Frau belastet war. Erzengel Michael half mir anschließend und befreite mich von diesen Energien. Daraufhin hörten diese unliebsamen Ereignisse zum Glück sofort auf.

Schwarz-magische Rituale findet man ja durch die Jahrhunderte hinweg in einigen Vereinigungen wie z.B. auch in Sekten. Wie stehst Du zu diesem Thema? Hast Du durch Deine Klienten auch hier Erfahrungen machen können?

Ja, das habe ich. Ich hatte Sekten-Aussteiger unter meinen Klienten, denen das Leben zur Hölle gemacht wurde. Sie wurden nicht nur real verfolgt, sondern waren auch mit Flüchen und schwarzer Magie belegt. Ihre Schuldgefühle und ihr mangelnder Selbstwert nach der Sektenzugehörigkeit öffnete diesen niederen Energien Tür und Tor. Es war immer ein längerer Prozess, diese Menschen von diesen Energien zu befreien bzw. zu reinigen. Es ist schlimm, dass immer noch so viele Menschen auf die Versprechungen der Sekten hereinfallen.

Martina, Du hattest mir vor dem Interview gesagt, dass Dir aus aktuellem Anlass noch ein Thema am Herzen liegt. Auf was möchtest Du hier gerne näher eingehen?

Es geht um das Thema Impfstoffe und Medikamente. Durch ein Gespräch mit einer Klientin vor ein paar Tagen, wurde ich wieder mit dieser Thematik konfrontiert.
Heute sind wir bei Zehnfach-Impfungen für Säuglinge angelangt und keinem Elternteil wird der Einblick in den Beipackzettel angeboten. Kein Wunder, denn was sie dort zu sehen bekämen, würde sie mehr als erschrecken. Manch einer würde sich dann nämlich auch überlegen, ob er sein Kind mit den Zusatz- und Trägerstoffen in Impfmitteln, wie Aluminium und Quecksilber, belasten möchte. Fragt man bei Ärzten nach den Nebenwirkungen einer Impfung, werden diese schnell verharmlost. Mittlerweile sind wir sogar so weit, dass in vielen Grundschulen und Kindergärten Kinder nur mit vollständigem Impfpass aufgenommen werden. Man sollte hierbei auch einmal darüber nachdenken, dass eine Kinderarztpraxis bis zu 50% Umsatzeinbußen hat, wenn sie sich das Geschäft mit dem Impfen entgehen lassen…
Es geht noch nicht einmal um die sofortigen, schlimmen Impfreaktionen, sondern darum, dass geimpfte Kinder vermehrt an Allergien, ADHS, Autismus und anderen Autoimmun-Krankheiten leiden.
Und diese fatalen Folgeerscheinungen können auch Medikamente mit ihren zahlreichen Nebenwirkungen auslösen, die heutzutage viel zu schnell und viel zu leicht verordnet werden, ohne es erst einmal sanft mit alternativen Heilmethoden zu versuchen.

Vielen Dank für Deine Ausführungen zu diesem wichtigen Thema.
Wie schätzt Du als Medium die momentane Lage bzgl. Donald Trump, dem Flüchtlingsthema und den Terroranschlägen ein?

Was Donald Trump angeht, bin ich geteilter Meinung. Er mag viel Gutes in Bewegung bringen und umsetzen, ist aber für mich eine tickende Zeitbombe.
Ich selbst bekomme immer ein komisches Gefühl, wenn ich ihn in den Nachrichten sehe, und ich denke, man sollte ihm nicht zu sehr vertrauen. Da er noch am Anfang seiner Amtszeit steht, besteht bei vielen Menschen immer noch die Hoffnung, dass er Positives in Bewegung bringt. Ich denke, es kommt auf ihn selbst an, und auf die Entscheidungen, die er trifft. Von meinem Schutzengel wurde mir mitgeteilt, dass ein Anschlag auf das Weiße Haus verübt werden soll, und dass Trump auf sein Leben auspassen müsse.

Ich finde ja vor allem spannend, dass er überhaupt gewählt worden ist. Das zeigt ja – unabhängig von seiner Person –, dass nicht nur die Menschen bei uns in Europa die Schnauze gestrichen voll haben und sich von der etablierten Politik abwenden, sondern eben auch sehr viele Amerikaner. Sie wenden sich vom Establishment ab sowie von der Mainstream-Presse, die sich selbst ja tagtäglich als „Lügenpresse“ entlarvt.

Also das auf jeden Fall. Und es gibt auch kein Zurück mehr. Wer sich einmal von der normalen Presse verabschiedet hat und sich über Alternativmedien seine Meinung bildet, der kehrt nicht mehr zurück – also zu den Zeitungen und den Hauptnachrichten im Fernsehen.
Das ist ein Anzeichen dessen, dass wir uns in der Zeit befinden, die als „Endzeit“ vorausgesagt wurde, die Zeit, in der sich die Spreu vom Weizen trennt. Die Gräben zwischen links und rechts oder zwischen Wahrheit und Lüge werden immer größer, was schließlich in einem Kollaps des Systems enden wird. Das kann einigermaßen friedlich von statten gehen, eher aber über bürgerkriegsähnliche Zustände.

Da kommen wir nun nochmals auf das Thema Flüchtlinge zurück: Seitdem man diese unkontrolliert ins Land gelassen hat – bewusst! –, steigt die Kriminalitätsrate rasant, und vor allem, was sich die letzten Wochen in Frankreich, speziell in Paris – abspielt, ist die Vorstufe dessen, was ganz Europa überziehen wird: dass Migranten auf die Straße gehen und alles kurz und klein schlagen. Und das Beste ist wieder einmal, dass es in allen großen ausländischen Medien und in den Hauptnachrichten gebracht wird, nur bei uns in Deutschland wieder einmal nicht…

Das Flüchtlingsthema macht uns allen mittlerweile große Angst. Diese Angst und leider auch die negativen Kriegsenergien, die viele von diesen Menschen mitbringen – genauso wie seltene Krankheiten –, legen sich wie ein dunkler Teppich über Deutschland und andere Länder, wenn wir es weiterhin zulassen. Viele Menschen bringen die Kriegsenergien, vor denen sie flüchten, mit zu uns – mit all ihren Ängsten, Verlusten, Heimweh und Traurigkeit. Und ich rede hier nur von den Menschen, die wirklich vor dem Krieg geflohen sind!
Andere Menschen kommen auf dieser Welle mit zu uns, die hier tatsächlich nur auf unsere Kosten leben wollen. Dadurch entsteht natürlich in unserem Land Wut, Hass, Neid und Aggression, und die Deutschen fragen sich, warum sie so fleißig arbeiten, wenn man ohne Pass doch alles bezahlt bekommt. Das ist nicht nur ein großes politisches Problem, sondern ebenso ein energetisches. Wie eingangs erklärt, ziehen ja diese dunklen, niederen Energien noch mehr davon an.
Dazu kommen jetzt noch Einwanderer, die nichts anderes im Sinn haben, als uns und unsere Kultur und Religion zu zerstören. Leider bekomme ich wirklich die Botschaft von meinem Schutzengel, dass unter den Flüchtlingen viele Kämpfer sind, die mit Terror-Absichten gekommen sind.

Vor einiger Zeit träumte ich sogar Folgendes: Ich sah einen Transporter vor einem Flüchtlingslager anhalten. Einige Männer stiegen aus diesem Lieferwagen und öffneten die hinteren Türen zur Ladefläche. Das Auto war bis zur Decke mit den verschiedensten Waffen beladen, womit diese Männer jetzt die Menschen in dem Flüchtlingslager ausstatteten…

Du hast ja einige Jahre in den Niederlanden gelebt. Bereust Du es, in Anbetracht der politischen Lage, wieder nach Deutschland gezogen zu sein?

Nein, überhaupt nicht. Wir schimpfen immer auf den „Sozialstaat Deutschland“ und wissen oft nicht, dass wir es gegenüber vielen anderen Ländern noch gut haben. Ich fragte mich auch einmal, ob es in anderen Ländern besser ist, weil man nicht viel darüber hört, wie zufrieden oder unzufrieden die Menschen dort sind. Mein Engel sagte hierzu, ich solle mich nur einmal an den Vorfall mit dem niederländischen Finanzamt erinnern:
Das Finanzamt in den Niederlanden hat weitaus härtere Bestimmungen als das deutsche und unternimmt mehrfache Überprüfungen, bis sie den errechneten Lohnsteuerausgleich zahlen.
So machte ich mit Hilfe meines Steuerberaters meine Jahresabrechnung und sollte tatsächlich auch einen kleinen Betrag zurückbekommen. Ich bekam kurz darauf Post vom Amt und freute mich. Doch dies war nur ein Schreiben, dass ich den Betrag X bekommen würde, wenn ich das beiliegende Formular ausgefüllt und unterschrieben einreichen würde. Außerdem verlangten sie eine Kopie meines Personalausweises. Also reichte ich das Gewünschte bei dem Amt ein. Nach drei Wochen kam wieder ein Schreiben, dass ich das Ganze nochmals machen müsse, weil sie sich immer noch nicht sicher wären, ob ich wirklich Martina Heise bin. Also füllte ich wieder alles aus, kopierte meinen Personalausweis, usw. Kurze Zeit später – ich konnte es kaum glauben – wieder das gleiche Schreiben mit der Aufforderung, meine Identität zu beweisen. Das war jetzt das dritte Mal, und ich war schon mehr als genervt. Umso schlimmer war der vierte Brief, den ich vom niederländischen Finanzamt bekam – wieder die gleiche Aufforderung mit den gewohnten Mitteln zu beweisen, dass ich wirklich Martina Heise bin. Weil ich mir mittlerweile dachte, sie wollten mich zum Narren halten und mehr als genervt war, kam ich ihrer Aufforderung nicht mehr nach und beließ es dabei. Bis heute schuldet mir deshalb das niederländische Finanzamt den Betrag X.
Mein Steuerberater erzählte mir damals, dass es eine gängige Methode in den Niederlanden sei, die Leute so lange zu nerven, bis sie von ihren Forderungen ablassen. Einem seiner Klienten wurden 50 Euro Steuer-Erstattung zugesprochen. Er wurde ebenfalls zigmal mit diesen Schreiben genötigt, seine Identität zu beweisen. Irgendwann ging er mit dem Schreiben direkt zum Amt, setzte sich dort hin und verkündete, dass er dort so lange sitzen bliebe, bis man ihm sein Geld auszahlen würde. Weil man keinen Ärger wünschte, zahlte man ihm sofort seine 50 Euro aus…
Umgekehrt ist es so, dass Steuerschulden gegenüber dem niederländischen Finanzamt sehr hartnäckig und mit zum Teil bedrohlichen Methoden eingefordert werden.

Martina, kannst Du an dieser Stelle Deinen Schutzengel fragen, ob er auch eine Botschaft für uns zu der aktuellen Lage hat?

Ja, das hat er. Ich lasse jetzt meinen Engel sprechen:
„Die Katastrophen auf dieser Erde werden zunehmen und ihr werdet Übergriffe durch Gewalt, Missbrauch, Überfälle und Ausbeutung erleben. Die Anschläge werden ebenso nicht weniger. Ihr Menschen werdet noch mehr Angst haben und es werden Krankheiten in das Land kommen und Viren eingeschleppt werden, die wir so noch nicht kennen oder welche in den westlichen Ländern längst ausgerottet waren. Dafür entstehen dann wieder neue Medikamente mit noch mehr Nebenwirkungen, wobei die Heilmittel aus der Natur mehr und mehr verdrängt und Euch vorenthalten werden, damit die Pharmaindustrie noch mehr verdient.
Dies alles hat den Anschein eines groß angelegten Vernichtungsprogramms, Wasser wird gezielt mit Substanzen versetzt, die Euch schaden sollen, und Lebensmittel enthalten kaum noch ausreichend gute Nährstoffe.
Den Euro wird es bald nicht mehr geben, genauso wie das Bargeld. Und wieder werdet ihr – das Volk – dafür bezahlen, weil ihr durch das bargeldlose Zahlen besser kontrollierbar seid.
Durch die Energien, die Euer Planet zur Zeit aushalten muss und die Ausbeute und Umweltkatastrophen, die der Mensch nicht stoppt, sondern vorantreibt, wird sich die Natur wehren und noch mehr Naturkatastrophen auslösen.
Ändern sich die Menschen nicht, ist das das Szenario, das eintreten wird.“

Das sind keine so schönen Zukunftsaussichten. Gibt es denn Hoffnung und Hilfe?

Die lichte, geistige Welt gibt uns natürlich auch immer Unterstützung und Hilfestellungen, wie wir aus scheinbar aussichtslosen Lagen herauskommen können. Mein Schutzengel möchte dazu noch etwas mitteilen:
„Wenn Ihr Eure eigenen Themen angeht und löst, vor allem die, die Wut, Hass und Neid auslösen und ins Positive wandelt, sehe ich eine bessere Zukunft vor Euch liegen. Dann hat das Negative keine Chance mehr, sich weiter zu entwickeln und die Erde kann sich zu einem schönen Ort wandeln, wo man friedlich leben kann.“
Es ist wichtig zu erkennen, diese Machtspiele nicht länger mitzumachen und auch nicht ungefiltert alles zu glauben, was die Medien uns vorgaukeln. Ich kenne mittlerweile viele Aussteiger, die Deutschland den Rücken gekehrt haben und ausgewandert sind. Sie setzen sich nicht länger dem Strudel aus, der sie immer mehr hinunterzieht – emotional, existenziell und letztendlich energetisch. Wir können jedoch nicht alle auswandern, sondern müssen in unserem Land versuchen, das Zepter wieder selbst in die Hand zu nehmen. So wie es mein Engel sagt: Indem wir bei uns selbst anfangen und vieles in unserem privaten Leben zum Positiven wenden, uns nicht länger von Hass, Wut und Angst leiten lassen, gesünder leben und auch hier überdenken, wie viele Medikamente, Impfungen und unnatürliche Lebensmittel wir zulassen.
Laut Aussage der geistigen Welt soll das Jahr 2017 noch ein schwieriges Jahr werden, aber ab 2018 soll es für alle besser werden. Hiermit sind die Prozesse der einzelnen Menschen gemeint, nicht die globale Entwicklung. Somit hätten wir nach diesem Jahr die schlimmsten persönlichen Prozesse hinter uns, damit es 2018 wieder bergauf gehen kann. Vor allem sollen diese Prozesse nicht mehr in der starken Intensität wie bisher auftreten.

Das heißt: Wenn man es schafft, der geistigen Welt zu vertrauen, werden wir gut durch diese Zeit geführt werden. Jeder Mensch hat einen Schutzengel, diesem zu vertrauen und sich vertrauensvoll seiner Führung hinzugeben, ist schon ein großer Schritt zu einem positiveren Leben.

Und nicht nur das, es gibt so unzählig viele Engel – auch dies sagte mir einmal mein Schutzengel –, die nur darauf warten, dass wir sie um Hilfe bitten. Eine kurze Bitte mit guten Absichten genügt hier vollkommen.
Dazu habe ich sogar noch ein Beispiel: Vor einigen Jahren erfuhr ich durch einen Klienten von den Chemtrails. (engl. Bezeichnung für „Chemiebahnen“. Chemtrails bezeichnen die Kondensstreifen der Flugzeuge, die absichtlich Chemikalien bzw. mit Aluminium, Barium und Arsen besprühte Nanoteilchen ausstoßen, die angeblich die Sonneneinstrahlung und somit eine globale Erwärmung verringern sollen. Diese Teilchen „regnen“ allerdings als Giftpartikel auf die Erde herab und sind für uns Menschen gesundheitsschädlich. A.d.V.) Die Informationen von ihm machten mich neugierig und so las ich viel über das Thema im Internet und schaute mir dort auch entsprechende Videos an. Erst sehr viel später saß ich einmal in meiner Mittagspause auf meiner Dachterrasse, entspannte mich und schaute in den Himmel. Direkt über mir war einer dieser beschriebenen Kondensstreifen und ich erschrak, als mir über mein geistiges Auge gezeigt wurde, dass winzig kleine schwarze Partikel auf die Erde und somit auch auf mich herabfielen. Schnell bat ich die Engel, diesen schwarzen Staub zu neutralisieren und ins Positive zu wandeln, was sofort getan wurde. Außerdem konnte ich beobachten, dass sich der Kondensstreifen über mir schnell auflöste, ansonsten wäre er über Stunden hinweg dort sichtbar gewesen.
Und so mache ich das auch mit Nahrungsmitteln und Getränken, bei denen ich unsicher bin, ob sie wirklich Bio-Qualität haben, oder wenn ich außerhalb esse und das nicht kontrollieren kann. Man braucht also wirklich nur die Engel zu bitten, dies für uns zu tun und sie werden sofort tätig.

Das ist beruhigend zu wissen. Anleitungen, wie wir die Führung unserer Schutzengel erkennen können und die Erfahrungen, die Du selbst und mit Deinen Klienten gemacht hast, gibst Du ja auch in Deinem Buch weiter.
Ich danke Dir für dieses Interview, liebe Martina.

Sehr gerne Jan. Aber abschließend möchte ich noch erwähnen, dass ich kein Medium bin, das konkrete politische oder wirtschaftliche Zukunftsprognosen erstellt. Hierfür gibt es andere, darauf spezialisierte Medien oder Astrologen/Astrologinnen.

Meine Aufgabe besteht darin, den Menschen ihren individuellen Weg aufzuzeigen, wie sie ihre eigenen Prozesse gut bewältigen können sowie ihre Blockaden zu erkennen und gegebenenfalls zu lösen. Wenn jeder Einzelne an sich selbst etwas zum Positiven verändert, ist das auch ein Segen für alle. Auch das ist dann Energieerhöhung, wodurch das Negative geschwächt wird.

Ich kann nur raten, alle Nachrichten und Aussagen der Medien kritisch zu betrachten und nicht zu sehr an sich herankommen zu lassen.
Durch aufklärende Literatur wie von Dir Jan, wissen wir längst, dass wir belogen und betrogen werden. Bleiben wir weiter kritisch und hoffen, dass bald viele Menschen hinter die Kulissen schauen werden und sich dem vorgegebenen politischen Geschehen friedlich widersetzen.

Doch bei alldem denke ich, dass es heutzutage sehr wichtig ist, positiv zu denken und im Vertrauen zu leben, dass sich alles zum Guten wendet. So wie negatives Denken viele dunkle Energien in unser Leben zieht und unser Leben dadurch von Hoffnungslosigkeit und Ängsten bestimmt wird sowie negative Ereignisse förmlich anzieht – so geht es auch umgekehrt. Eine positive Ausrichtung und Gesinnung zieht positive Ereignisse wie ein Magnet an. Wir müssen einfach nur aus unserer Gewohnheit ausbrechen, denn negatives Denken ist für uns viel vertrauter und deshalb einfacher.
Würden dies alle Menschen machen, würden sich gleichzeitig auch die Energien auf unserem Planeten erhöhen und ebenso Positives anziehen. Dann hätten z.B. Krieg und Gewalt keine Chance mehr. In Ballungsgebieten kann ich oft sehen, wie sich dunkle, wabernde Energien auf die Regionen und Städte legen. Diese dunklen Energien sind einzig und allein aus der Angst der Menschen geboren, die zusätzlich noch durch die Medien immens geschürt werden.

 

Quelle: Da kommt einiges auf uns zu in nächster Zeit | Amadeus Verlag